Molkerei Brakel

Besuchen Sie unsere Hompage: “Alte Molkerei”

Das alte Molkereigebäude, das schon 7 Jahren nicht mehr genutzt wurde, ist von uns 2013 abgebrochen worden, um für neue Baumaßnahmen Platz zu schaffen.

Lesen Sie auch die Berichte im Westfalen-Blatt vom 05.02.2013 und in der Neuen Westfälischen vom 14.02.2013.

 

Das Architekturbüro Koßmann und die Bauunternehmung Allerkamp-Lücking haben nach dem Abriss in zusammenarbeit mit der Stadt Brakel ein Konzept für die Bebauung des 6000 m² großen Grundstücks entwickelt. Dieses wurde in dem Flyer “Die neue Generation des Wohnens” vorgestellt.

(Flyer Alte Molkerei)

 

1. Bauabschnitt

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in hervorragender Wohnlage und erstklassiger Verkehrsanbindung. Das Gebäude ist nach neuestem Stand der Technik gebaut worden. Durch die Anbindung an das Fernwärmenetz einer Biogasanlage ist das Gebäude sehr energieeffizient.

 

2. Bauabschnitt

Neubau eines Apartmenthauses mit 8 Wohneinheiten.

 

3. Bauabschnitt

Neubau eines Wohngebäudes mit Zahnlabor im Erdgeschoss. Hier entstehen 10 Eigentumswohnungen mit 3 bis 4 Zimmern, Küche, Badezimmer, Gäste-WC und großem Balkon bzw. Dachterrasse.

Die Wohnungen sind sehr energieeffizient und erreichen einen KfW 55 Stand. Hier können günstige Kredite in Anspruch genommen werden.

 

4. Bauabschnitt

Neubau eines Doppelhauses und Einfamilienwohnhaus