Petrifeld Höxter

Auf dem Areal des ehemaligen Betonwerkes Hecker entlang der Schlesischen Str. errichten wir für Sie anspruchsvolle Wohnungen in einem schon in den 60 iger und 70 iger Jahren gewachsenem Wohngebiet, dem Petrifeld.Es entstehen zwei Wohngebäude mit Eigentums- und Mietwohnungenwohnungen von 65 – 95 m². Die Dachgeschoss-Penthouse-Wohnungen erhalten eine große Dachterrasse.

Flexibilität wird hier großgeschrieben:

Kirche, Kindergarten

Supermarkt, Ärzte, Apotheken

alles in unmittelbarer Nähe

nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum

  • 2-3 Zi.-Wohnungen mit Südwestterrassen
  • Carport– oder Tiefgaragenstellplätze
  • Gas-Brennwerttherme zur Deckung des Energiebedarfes
  • Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Fußbodenheizung
  • Erfüllt schon heute die Anforderungen der Energieeinsparverordnung, die 2013 in Kraft tritt

Auf den ersten, oberflächlichen Blick mag es mühsam und teuer erscheinen, auf eine möglichst energieeffiziente Bauweise zu setzen, langfristig rechnet sich eine solche Investition aber auf alle Fälle. Einerseits reduzieren die Zuschüsse über ein KfW-Darlehen die Kosten von Anfang an, andererseits amortisiert sich die Investition über die Jahre durch die gesparten Energiekosten.Der Energiebedarf der Wohnungen wird über ein Gas-Brennwerttherme gedeckt. Durch eine dezentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung besticht das Gebäude durch ein durchgängiges ökologisches Konzept.

Setzen Sie mit uns auf eine lohnende Investition in Energieeffizienz.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.petrifeld-hoexter.de

Petrifeld Höxter